Tag 12 – 26.06.2019

Die Übernachtung auf dem Campingplatz mit dem vorherigen Teamgrillen war erholsam und hat darüber hinweggeholfen, dass es nachts geregnet hat.

Am Vormittag haben wir uns einen verlassenen U-Boot Stützpunkt angeschaut – die Größe ist beeindruckend und lässt auf die gewaltigen Ausmaße der Boote schließen.

Danach gab es eine kleine Runde durch Tallinn und dort etwas zum Mittag.

Auf Grund der Wettervorhersage (Regen), haben wir uns dann entschieden, die Rückreise anzutreten und unsere Teilnahme an der Party zu streichen – die Perspektive, in einem nassen Zelt aufzuwachen war der Auslöser. Es ging dann durch Riga bis Kunas in Litauen.

Dort haben wir nun einen Platz auf einem Campingplatz gefunden, von dem aus wir morgen früh weiter gen Heimat fahren werden. Hier ist es schwül warm bei ca. 26 Grad – ein Kontrastprogramm zu den letzten Tagen.